Digitales Kompetenzzentrum

Digitales Know-how für soziale Einrichtungen

Die Stiftung Rossfeld ist das «Digitale Kompetenzzentrum» für soziale Einrichtungen in der Region Bern. Zusammen mit kompetenten Partnern treiben wir digitale, assistive Hilfsmittel und Assistenz-Robotik voran. Unser Fokus liegt dabei immer auf der verbesserten Lebensqualität, Unterstützung der Selbstständigkeit und Teilhabe von Menschen mit körperlicher Behinderung.

Die Stiftung Rossfeld ist seit 60 Jahren ein kompetentes Netzwerk für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer körperlichen Behinderung, die bei uns leben und lernen, arbeiten und wohnen. Wir fördern und unterstützen ihre schulische, berufliche und persönliche Integration.

Digitales Kompetenzzentrum

Im digitalen Kompetenzzentrum Rossfeld wollen wir die Lebensqualität und Teilhabe von Menschen mit körperlicher Behinderung mittels digitaler Hilfsmittel und Assistenz-Robotik verbessern. Dazu entwickeln wir gemeinsam mit unseren Partnern digitale Produkte und Testräume, um den Wissens-Transfer aus Lehre und Forschung voranzutreiben. Das erworbene Know-how wollen wir in Form von Beratung und Weiterbildung anderen sozialen Einrichtungen weitergeben.

Die strategische Stossrichtung beinhaltet:

  • In der ersten Phase wird der Assistenz-Roboter Lio in der Stiftung Rossfeld für den Einsatz bei Menschen mit körperlicher Behinderung gemeinsam mit der Firma F&P Robotics weiterentwickelt.
  • Die Partnerschaft mit Active Communication macht es sozialen Institutionen in der Region Bern möglich, sich im Rossfeld bzgl. assistiven Kummunikationsmitteln beraten und weiterbilden zu lassen. Auch Tests sind möglich.
  • Zusammen mit dem neuen Kompetenzzentrum Rehabilitationstechnik und -wissenschaft «RESC» der ETH Zürich ist geplant, die Möglichkeiten aus Lehre - Forschung und deren Erkenntnisse im Rossfeld in die Praxis zu transferieren.

Partnerschaften

Assistenz-Roboter Lio

Digitales Schulzimmer