Schulbildung

Bilden, fördern und begleiten - Ihr Kompetenzzentrum seit über 60 Jahren

Die Stiftung Rossfeld bietet Schule, Wohngruppen und Therapie für normalbildungsfähige Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Behinderung. Im Kanton Bern sind wir das einzige Kompetenzzentrum für Kinder und Jugendliche mit körperlicher Behinderung im Regelschulbereich. Der Ambulante Dienst unterstützt die Integration von Kindern, die an ihrem Wohnort die Schule besuchen.

In Absprache mit den Eltern erarbeiten, reflektieren und gewichten wir Förderziele sowie pädagogische und therapeutische Massnahmen. Neben dem Schulstoff eignen sich unsere Schülerinnen und Schüler Selbst- und Sozialkompetenz an.

Unser Angebot

Vertrauen Sie auf unsere über 60-jährige Erfahrung: Als führendes Kompetenzzentrum im Kanton Bern bieten wir Schulbildung vom Kindergarten bis zum 10. Schuljahr. Unser Basisangebot umfasst Schulbildung, Tagesschule und Internat, Pflege und Therapie. Je nach Bedarf können unsere Leistungen individuell zusammengestellt werden.

Ihr Nutzen

Unser oberstes Ziel ist die grösstmögliche Selbstständigkeit Ihres Kindes. Nach dem Schulabschluss soll Ihr Kind bereit sein für den «Start ins Leben». Dafür fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in kleinen Klassen. Unterstützende Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie sind in den Stundenplan integriert und können auch ambulant in Anspruch genommen werden. Neben Unterricht und Therapie bieten wir attraktive Freizeitaktivitäten, Lager und Anlässe.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote.

Schule

Wohngruppen

Therapie

Ambulanter Dienst

Sport und Freizeit

Bildergalerie

Ihre Spende hilft!

Unterstützen Sie unsere Spendenprojekte.

Jetzt spenden!