Spenden-Projekt: Assistenz-Roboter Lio

Robotik für Menschen mit Behinderung

Mehr Lebensqualität und Selbstständigkeit im Alltag für Menschen mit Unterstützungsbedarf: Das sind die Ziele, die die Stiftung Rossfeld mit dem Assistenz-Roboter Lio verfolgt.

Der Assistenz-Roboter Lio hilft Bewohnerinnen und Bewohnern mit einer körperlichen Behinderung ihren Alltag selbstständiger zu gestalten. Lio ist eines der Puzzleteile der strategischen Stossrichtung «Digitales Kompetenzzentrum» der Stiftung Rossfeld.

Sinnvolle Ergänzung

Lio ersetzt keine Mitarbeitenden. Sondern er soll Menschen mit einer körperlichen Behinderung die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eines Assistenz-Roboters aufzeigen. Lio motiviert sie z.B. für körperliche Übungen, reicht ihnen ein Glas Wasser, erkennt Personen und Objekte und interagiert per Touch oder Sprache.

Für die Anschaffung von Lio rechnen wir mit rund CHF 87'000.00.

Wir danken unseren Unterstützern

Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Walter, Ruedi und Emma Brändli-Stiftung

Liberty Specialty Markets

GVB Kulturstiftung

SWICA

Funk Insurance Brokers AG

Allianz

Valiant

AXA

Die Mobiliar

Jetzt spenden

Übersicht Spenden-Projekte