Organisation

Die Stiftung Rossfeld im Überblick

Die privatrechtlich organisierte Stiftung Schulungs- und Wohnheime Rossfeld existiert seit 1960. Sie fördert und unterstützt die berufliche und persönliche Integration von Menschen mit körperlicher Behinderung. Für rund 340 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit körperlicher Behinderung ist das Rossfeld die kompetente Partnerin für viele Lebensbereiche.

Wir bieten bedürfnisorientierte Leistungen für Menschen mit Behinderung, sind ein attraktiver Arbeitgeber und unterstützen Geschäftskunden mit unseren Bürodienstleistungen. Wir verstehen uns als lebendiges Kompetenzzentrum und Netzwerk für Menschen mit körperlicher Behinderung. Erfahren Sie mehr über unsere Organisation.

Stiftungsrat

Leitungsteam

Partnerschaften und Kooperationen

Die Stiftung von 1960 bis heute