Praktika und Schnuppern

Abwechslungsreiche Praxiserfahrung sammeln

Suchen Sie ein Praktikum als Vorbereitung auf eine Ausbildung oder brauchen Sie noch den letzten Praxiseinsatz zum Abschluss Ihres Studiums? Wir bieten in verschiedenen Bereichen Praktikumsstellen an. Gerne diskutieren wir mit Ihnen die Möglichkeiten.

Praktika

  • Pflege von Menschen mit körperlicher Behinderung
    In der Wohngruppe erhalten Sie einen spannenden und abwechslungsreichen Einblick in den Fachbereich Pflege von Menschen mit körperlicher Behinderung. Mindestalter: 18 Jahre. Dauer: jeweils von August bis Juli.
     
  • Atelier
    Im Mittelpunkt steht das Unterstützen und Begleiten unserer Bewohnerinnen und Bewohnern beim Malen, Kleistern, Modellieren und das Vorbereiten der Gestaltungsobjekte. Mindestalter: 20 Jahre. Dauer: jeweils von August bis Januar und Februar bis Juli.
  • Förderung und Pflege von Kindern und Jugendlichen
    Der Schwerpunkt liegt in der sozialpädagogischen Förderung und Pflege der Kinder und Jugendlichen. Das Praktikum wird als Vorpraktikum für verschiedene soziale, pädagogische und therapeutische Ausbildungen anerkannt. Mindestalter: 19 Jahre. Dauer: jeweils von August bis Juli.

  • Assistenz zur Unterstützung der Schüler
    Einsatz als Schulassistenz zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler. Das Praktikum wird als Vorpraktikum für verschiedene soziale, pädagogische und therapeutische Ausbildungen anerkannt. Mindestalter: 19 Jahre. Dauer: jeweils von August bis Juli.

Praktika für SRK-Pflegehelferinnen und Pflegehelfer in Ausbildung

Auf Anfrage bieten wir SRK-Pflegehelferinnen und Pflegehelfern in Ausbildung Praktikumsplätze an. Dauer: 15 Tage. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Berufspraktikum Fachmittelschule (FMS)

Schülerinnen und Schülern der FMS bieten wir die Möglichkeit ihr Berufsbild der Pflege zu konkretisieren und den Arbeitsbereich einer Pflegefachfrau FH/HF, eines Pflegefachmannes FH/HF praxisnah zu erleben. Dauer: 2 Wochen. 
Bewerbung für ein Berufspraktikum FMS

Berufswahlpraktikum

Mit einem Berufswahlpraktikum erhalten Sie einen vertieften Einblick in die Betreuung von Menschen mit einer körperlichen Behinderung und können den Arbeitsbereich einer Fachfrau Gesundheit EFZ oder eines Fachmanns Gesundheit EFZ praxisnah erleben. Dauer: nach Absprache.
Bewerbung für ein Berufswahlpraktikum

Freie Stellen

Alle freien Stellen und Lehrstellen publizieren wir unter offene Stellen.