Lehrstellen

Von der Schule ins Berufsleben

Du suchst nach einer abwechslungsreichen Ausbildung in hoher Qualität und einem sicheren Lehrplatz mit guten Anstellungsbedingungen? Dann ist eine Berufslehre bei der Stiftung Rossfeld genau das Richtige für dich.

Jedes Jahr absolvieren rund 40 Lernende - viele davon mit einer körperlichen Behinderung - eine Berufslehre bei uns. Die Ausbildung des eigenen Berufsnachwuchses ist uns wichtig und soll uns auch in Zukunft auszeichnen. Neben klassischen Ausbildungspätzen wollen wir Menschen mit einer körperlichen Behinderung eine Erst- oder Zweitausbildung ermöglichen.

Folgende Ausbildungen werden bei uns angeboten:

  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ
    Um deine Lehre als Fachfrau/Fachmann Gesundheit bei uns zu starten, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Als Brückenangebot zwischen Schule und Lehranfang bieten wir ein einjähriges Praktikum an.
  • Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ
  • Köchin/Koch EFZ
  • Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

Personen mit IV-Verfügung bieten wir folgende kaufmännischen Lehrstellen an:

  • Kauffrau/Kaufmann EFZ Profil B und E
  • Büroassistent/in EBA
  • Praktiker / in PrA Büroarbeiten

Erfahre mehr über unsere attraktiven Anstellungsbedingungen. Freie Lehrstellen findest du unter den offenen Stellen.