Attraktive Arbeitgeberin

Vorteilhafte Anstellungsbedingungen und Zusatzleistungen

Mitarbeitende der Stiftung Schulungs- und Wohnheime Rossfeld profitieren von attraktiven Anstellungsbedingungen. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern moderne Arbeitsbedingungen und interessante Zusatzleistungen an.

Soziale Arbeitgeberin

Die Stiftung Rossfeld ist eine attraktive und soziale Arbeitgeberin. Sie bietet eine grosszügige Ferienregelung (23 bis 33 Ferientage je nach Alter) und entlöhnt Nachtarbeit mit einem Zuschlag von 20% ab 20 Uhr. Mitarbeitenden mit Elternpflichten gewährt sie eine Betreuungszulage und 16 Wochen bezahlten Mutterschaftsurlaub mit der Möglichkeit unbezahlten Urlaub zu beziehen.

Attraktive Anstellungsbedingungen

Mitarbeitende der Stiftung Rossfeld profitieren von verschiedenen Vergünstigungen z.B. für den Bezug von Reka-Checks oder die Verpflegung aus eigener Küche. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht ab 4 Jahren ein Dienstaltersgeschenk zu.

Aus- und Weiterbildungen

Die Stiftung Rossfeld unterstützt die interne und externe Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden. Interne Weiterbildungen (z.B. 1. Hilfe, BLS/AED, Kinästhetik usw.) werden regelmässig durchgeführt. Zudem werden grosszügige Beiträge an externe Weiterbildungen geleistet.

Wiedereinstieg für Pflegefachpersonen

Wollen Sie nach längerer Pause wieder als Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann in Voll- oder Teilzeit tätig sein? Die Stiftung Rossfeld bietet attraktive Stellen in der Pflege an. Eine sorgfältige und massgeschneiderte Einführung ist gewährleistet. Hier gelangen Sie zu unseren offenen Stellen.

Chancengleichheit

Menschen mit körperlicher Behinderung werden bei uns auf allen Hierarchiestufen als fachkompetente und gleichberechtigte Mitarbeitende eingesetzt.

Sport- und Freizeitangebot / Gesundheitsförderung

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements nutzen Mitarbeitende das Therapiebad und die Fitnessgeräte kostenlos. Eine Gratisfrucht am Tag steht allen zu. Das vielfältige Sport- und Freizeitangebot steht allen frei.