Rossfeld Bus

Unterstützen Sie das Spenden-Projekt «Rossfeld Bus»:
Für mehr flexible Reisemöglichkeiten. Jeder Spenden-Betrag zählt!

Die Schulkinder, die Lernenden und die Bewohnenden der Stiftung Rossfeld - alle Altersklassen profitieren von der Anschaffung des Rossfeld Busses!

Er erhöht die Kapazität und bietet die Möglichkeit, mit gemischten Reise- oder Fahrgastgruppen - Rollstuhlfahrer und Fussgänger - unterwegs zu sein. Dies fördert die Inklusion und die Selbstbestimmung aller Betroffenen.

Die beste Ergänzung zu unserer Fahrzeugflotte

Der Bus wird ausgestattet mit einer Rampe für Rollstuhlfahrer sowie einer Heckabsenkung. Er bietet genügend Platz für zwei Elektrorollstühle und drei Einzelsitze für Fussgänger. Dank dem hohen Innenraum gelangen Gehbeeinträchtigte im Stehen zu ihren Sitzen.

Dank Ihrer Unterstützung können bald mehr komfortable und flexible Reisemöglichkeiten für Menschen mit einer körperlichen Behinderung angeboten werden.

Für die Anschaffung des «Rossfeld Busses», ein Demofahrzeug der Marke MAN TGE, inkl. Umbau, rechnen wir mit CHF 88'000.00. Für jede Teilfinanzierung sind wir sehr dankbar.

Aktuelle Spenden-Projekte

In der Stiftung Rossfeld leben Menschen mit körperlicher Behinderung von 5-jährig bis ins Pensionsalter. Unsere Kernaufgaben sind durch Leistungsverträge gesichert. Spezielle Ausflüge, kulturelle Anlässe, Sportevents, Spiel- und Sportgeräte oder assistive digitale Hilfs- und Kommunikationsmittel finanzieren wir ausschliesslich mit Spenden.

Möchten Sie mit einem Beitrag Grosses bewegen? Hier erfahren Sie mehr über

die Spenden-Projekte. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft!

Unterstützen Sie unsere Spendenprojekte.

Jetzt spenden!