Aufnahmekriterien

Unsere Voraussetzungen zum gemeinsamen Erfolg

Möchte Ihr Kind in der Stiftung Rossfeld zur Schule gehen? Hier erfahren Sie mehr über die Aufnahmekriterien für den Besuch der Schule.

In der Sonderschule (separative Schulbildung) nehmen wir Kinder und Jugendliche mit körperlichen Behinderungen auf, die spezielle pädagogische und therapeutische Förderung und Pflege benötigen. Unser Angebot reicht vom Kindergarten bis zum 10. Schuljahr.

Unsere Bedingungen

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz im Kanton Bern. Schülerinnen und Schüler aus Nachbarkantonen können wir aufnehmen, wenn noch Plätze frei sind.

Unsere künftigen Schülerinnen und Schüler:

  • Haben einen ausgewiesenen Bedarf an regelmässiger Physio- und Ergotherapie und verfügen über eine Kostengutsprache für medizinisch-therapeutische Massnahmen.
  • Zeigen gute kognitive Leistungen und können nach Lehrplan der öffentlichen Schulen unterrichtet werden.
  • Verfügen über eine Kostengutsprache durch den Kanton, IV, Krankenkasse oder andere Organisationen.

Ihr nächster Schritt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +41 31 300 02 60 oder rolf.hostettler(at)rossfeld.ch für eine unverbindliche Erstberatung.