Praktiker/in PrA Büroarbeiten INSOS

Basiswissen für Administration und Dienstleistung

Praktikerinnen oder Praktiker PrA INSOS sind verlässliche und unterstützende Mitarbeitende für Verwaltungs- und Dienstleistungsbetriebe. Die Sitftung Rossfeld unterstützt mit dieser Ausbildung die berufliche Integration von Menschen mit einer Behinderung.

Unser Angebot

Während des Basiskurses wird das angestrebte Ausbildungsziel geprüft. Ein Umstieg in die zweijährige Grundausbildung als Praktiker/in ist nahtlos im laufenden Schuljahr möglich. Die Ausbildung wird nach den Richtlinien von INSOS Schweiz (Nationaler Branchenverband der Institutionen für Menschen mit Behinderung) durchgeführt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit Fähigkeiten und Interessen im praktischen Bereich. Den Schwerpunkt bildet das Erlernen von einfachen, standardisierten und branchenübergreifenden Tätigkeiten.

Für wen

Die praktische Ausbildung PrA nach INSOS ist auf die individuellen Ressourcen der Auszubildenden abgestimmt. Sie richtet sich an Menschen mit Behinderung, die die Voraussetzungen für einen eidgenössischen Abschluss (EBA / EFZ) nicht erfüllen. Erfahren Sie mehr über die Aufnahmekriterien.

Kosten

Wir führen die Ausbildung in der Regel im Auftrag der Invalidenversicherung oder anderer Organisationen durch. Die Lernenden entrichten lediglich die Kosten für Schulbücher, Lizenzen, Materialgeld, Exkursionen und Prüfungsgebühren nach effektivem Aufwand.

Dauer und Beginn

Die praktische Ausbildung Praktiker/in PrA nach INSOS dauert in der Regel zwei Jahre. Start ist jeweils im August.

Ihr nächster Schritt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +41 31 300 02 33 oder berufsbildung(at)rossfeld.ch für ein unverbindliches Gespräch.