Aufnahmekriterien

Bereich Wohnen Rossfeld und Wohnhaus Rüfenacht

Möchten Sie das Wohnangebot der Stiftung Rossfeld nutzen? Hier erfahren Sie mehr über die Aufnahmekriterien für Ihren Aufentahlt bei uns.

Menschen mit körperlicher Behinderung finden bei uns nicht nur Wohn- und Lebensraum, sondern ein Zuhause mit familiärer Atmosphäre.

Unsere Kriterien

Unser Wohnangebot eignet sich besonders für Menschen mit folgender körperlicher Behinderung: Cerebrale Lähmung, Spina Bifida, Schädel-Hirn-Trauma, Tetra- und Paraplegie, Muskeldystrophien, Myopathien, Multiple Sklerose, Osteogenesis imperfecta oder rheumatische Erkrankungen.

Unsere künftigen Bewohnerinnen und Bewohner:

  • Haben ein gut entwickeltes Sozialverhalten, damit sie am Gruppen- und Wohnheimleben teilhaben können.
  • Können mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verbal kommunizieren.
  • Sind mindestens 18 Jahre alt.
     
  • Unsere Infrastruktur ist nicht geeignet für Menschen mit schweren psychischen Beeinträchtigungen, geistiger Behinderung oder akutem Bedarf an Krankenpflege und Rehabilitation.

Ihr nächster Schritt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie unter der Telefonnummer +41 31 300 02 50 oder andreas.fanger(at)rossfeld.ch Kontakt auf. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Wohnwünsche sowie Pflege- und Therapiebedürfnisse und klären bei Bedarf Kosten und Verfügbarkeiten ab.