Geschützte Arbeitsplätze

Geschütze Arbeitsplätze im kaufmännischen Bereich

Die Stiftung Rossfeld bietet Menschen mit einer körperlichen Behinderung geschützte Arbeitsplätze, die ihren Qualifikationen, Fähigkeiten und gesundheitlichen Möglichkeiten entsprechen.

Die rund 50 geschützten Arbeitsplätze im kaufmännischen Bereich sind in erster Linie für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stiftung Rossfeld reserviert. Die Tätigkeiten sind vielfältig:

  • Versandarbeiten, Ausrüsten und Verpacken
  • Datenefassung und Scanning
  • Adressverwaltung
  • Contact Center
  • Treuhand

Freie Plätze

Freie geschützte Arbeitsplätze finden Sie unter offene Stellen.

Bürodienstleistungen auslagern

Die Stiftung Rossfeld erbringt professionelle und qualitativ hochstehende Bürodienstleistungen. Von A wie Adressverwaltung bis Z wie Zahlungswesen. Indem Sie Ihren Auftrag an uns auslagern, schaffen Sie Perspektiven und abwechslungsreiche und sinnvolle Arbeitsmöglichkeiten für unsere Mitarbeitenden mit körperlicher Behinderung. Erfahren Sie mehr über unsere Bürodienstleistungen für Geschäftskunden.